Apocalypse

C-1 EX

C-1 EX

C-1 EX

Die Apocalypse C-1 EX wurde für Metal-Spieler mit hohen Ansprüchen entworfen und verfügt über eine längere Mensur. Dadurch ist sie besser für Drop-Tunings geeignet, bei denen die Saiten hier eine angenehme Spannung behalten. Die passiven USA Apocalypse Pickups sorgen für ordentlich Punch und klangliche Flexibilität. Der leichte Sumpfesche-Korpus, das Thin-C Halsprofil und die Extra-Jumbo Edelstahlbünde sorgen für ein angenehmes Spielgefühl unter allen Umständen.

Colors

Specs | C-1 EX

  • Korpus: Sumpfesche, String-Thru
  • Hals: geleimter Ahorn / Padauk Hals mit Carbonverstärkung
  • Griffbrett: Ebenholz
  • Mensur: 27" / 685,8 mm
  • Halsprofil: Thin C
  • Sattelbreite: 42 mm
  • Bünde: 24 X-Jumbo Edelstahl
  • Bridge-Pickup: Schecter USA Apocalypse
  • Hals-Pickup: Schecter USA Apocalypse
  • Controls: Volume / Volume / Tone (Push-Pull) / 3-Wege Schalter
  • Bridge: Hipshot hardtail, String-Thru
  • Mechaniken: Schecter Locking
  • Hardware: Mattschwarz

Über Schecter

Die Entwicklung der Firma Schecter führt vom Hardwarehersteller über speziell angefertigte Gitarren zu einem der größten Gitarrenhersteller weltweit. Seit 30 Jahren ist Schecter Guitar Research am Markt aktiv und setzt voll auf Innovation, Qualität und gute Materialien zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis und ist dadurch mit den aktuellen Modellen stets am Puls der Zeit. Namenhafte Artists wie Nick Johnston, Keith Merrow, Disturbed, Avenged Sevenfold, The Cure und Papa Roach wissen dies zu schätzen und sind überzeugte Schecter-Spieler.

Apocalypse Series

Schecter Guitar Reasearch - Sun Valley, California, U.S.A. Copyright © 2020. All rights reserved.