Kitty In A Casket

Kitty in a Casket - Schecter Endorser
Kitty In A Casket

Kitty In A Casket hält sich gar nicht erst mit faden Gewürzmischungen oder laschen Zutaten auf, sondern verfolgt vom ersten bis zum letzten Ton konsequent ihr bewährtes Erfolgsrezept: Alle Kochplatten unter Volldampf!

2013 brachten sie mit BITTERSWEET ihr bereits drittes Album heraus. Die Band wurde 2008 gegründet und besteht derzeit aus Kitty Casket (Gesang), Billy Bat (Gitarre, Gesang), Schlagzeuger Mike Machine sowie den Neuzugängen Todd Flash (Gitarre, Gesang) und Tom Mooner (Kontrabass, E-Bass, Gesang). Dank Tom Mooner konnte zudem die seit 2008 existierende Tradition eines Kontrabassisten fortgesetzt werden. Als Gäste sind auf BITTERSWEET Nim Vind (Nim Vind, Gesang), Ash Ghoulmore (Kreepsville 666, Gesang), Stuart Osborne (Guana Batz, Gitarre) und Marc van Dark (ex- KIAC) zu hören.  

Diskografie Kitty In A Casket:

  • 2009/05: Horror Express (Crazy Love Records/Cargo Records)
  • 2009/10: Halloween (EP) (Crazy Love Records/Cargo Records)
  • 2011/06: Back to Thrill (Wolverine Records/Soulfood)
  • 2013/05: Bittersweet (Better than Hell/Edel)

Neben der Vielzahl an Studioproduktionen und diversen Festival Auftritten (Novarock, Wave Gotik Treffen, Back to Future, Donauinselfest, Antattack Festival) spielten Kitty In A Casket bereits in ganz Europa und schafften 2013 sogar den Sprung über den großen Teich um dort eine ausgedehnte USA Tour zu spielen.