Artist Choice

Black Jack SLS 8
Jacob: Black Jack SLS 8
Stiletto Studio 5
Sven: Stiletto Studio 5

Methods Of Massacre

Methods Of Massacre
Methods Of Massacre (Foto: Thorn Photography)

METHODS OF MASSACRE ist eine Modern Death Metal Band aus Flensburg in Schleswig-Holstein. Im Juni 2011 veröffentlichten sie ihr erstes selbstproduziertes Album PERVERTED TO PERFECTION, welches von dem dänischen Jung-Produzenten Lars Møller aufgenommen und abgemischt wurde. Dieser konnte seine Erfahrungen in der Produktion als ehemaliger Praktikant und enger Freund vom dänischen Produzenten Tue Madsen (vgl. Hatesphere, The Haunted, Mnemic, Ektomorf, Heaven Shall Burn etc.) zu ihrer Zufriedenheit einsetzen. 

Die Erstveröffentlichung wurde in der Dezember 2011 Ausgabe des deutschen METAL HAMMER Musikmagazins zum "Demo des Monats" gekürt und die Band als "Helden von Morgen" präsentiert. Neben weiteren positiven Rezensionen im World Wide Web erschien ein weiteres Review in der Februar 2012 Ausgabe des LEGACY Musikmagazins.

Im gleichen Monat erschien der Titel NIGHT OF THE GIVING HEAD auf der mittlerweile zum fünften Mal veröffentlichten Band-Compilation HEART TO THE CORE.

METHODS OF MASSACRE wurde im darauffolgenden Herbst 2012 in dem rumänischen Underground-Magazin SLOWLY WE ROT sowie dem deutschen Webzine DARK FEATHER mit Interviews, Reviews und Musiktiteln vorgestellt.

"Es kommt nicht allzu oft vor, dass eine Death Metal-Band zum "Demo des Monats” gekürt wird - Glückwunsch an die Deichkinder von Methods Of Massacre. Die Flensburger Jungs zocken geradlinigen Death Metal, der vor allem dadurch überzeugt, dass er so schön "normal” ausfällt. Während ein Großteil der Szene entweder ultra-hightech-schniedel-gniedelt oder aus Portest retro bis zur Rückständigkeit agiert, spielen Methods Of Massacre Death Metal in all seiner walzenden Herrlichkeit. Wer hier nicht den Drang zum Headbangen verspürt, soll nach Hause gehen. Dabei verschließt sich der Fünfer aber keineswegs der Moderne und baut in ‘Night Of The Giving Head’ (Cooler Titel!) einen feinen Vernichtungs-Breakdown ein. Die Jungs besitzen ganz ohrenscheinlich das Potenziel für höhere Weihen, insofern kann das Fazit nur lauten: Perverted To Perfection gehört in die heimische Todesschatulle.”
THOMAS STRATER - METAL HAMMER: HELDEN VON MORGEN - DEMOZONE

Website: www.methodsofmassacre.com

Facebook: www.facebook.com/methodsofmassacre