ARTIST CHOICE

Schecter HELLRAISER C-7
Pepe spielt eine HELLRAISER C-7

Sons of Seasons

Pepe Pierez, Gitarrist von Sons of Seasons
Pepe Pierez, Gitarrist von Sons of Seasons

Pepe Pierez

Zwei Jahre nach ihrem komplexen Debüt "Gods Of Vermin" haben sich Sons of Seasons die Zeit für den zweiten Release genommen. Mit (Achtung Zungenbrecher!) "Magnisphyricon" bleibt die Band ihrem Stil treu und liefert ein pompöses Stück Dark Symphonic Metal mit Streichern, Klavier und Double Bass. Das Songwriting ist weiterhin vielschichtig und die Produktion orchestral. Verzweigte Strukturen, unerwartete harmonische Wendungen und plötzliche Biegungen erschließen sich nicht immer beim ersten Hören, belohnen das Ohr auf lange Sicht aber umso mehr.

Der Albumtitel "Magnisphyricon" ist eine Wortschöpfung aus den Begriffen "Magnus" und "Sphäre". In Verbindung mit der Endung "con" bezieht es sich auf die Tatsache, dass die Band mit ihrem fünften Mitglied endlich komplett ist. Sons Of Seasons waren nach ihren ausgiebigen Live-Auftritten in den letzten zwei Jahren zuletzt im April und Mai 2011 auf Europa-Tour.

Pepe spielt eine Schecter Hellraiser C-7, die sowohl im Studio als auch live zum Einsatz kommt.

Henning Basse - voc
Oliver Palotai - git/keys
Jürgen Steinmetz - bass
Pepe Pierez - git
Daniel Schild - drums

Bandpage: www.sonsofseasons.com
Facebook: facebook.com/sonsofseasons