Tempest

Custom Serie

Custom Serie

Tempest

Das Modell Tempest aus Custom Serie lässt nostalgische Gefühle aufkommen: Der Mahagoni-Korpus, eine quilted Maple Decke beim Faded Vintage Sunburst Finish, dem geleimten Mahagoni-Hals und dem Ebenholz-Griffbrett ist bereits in Sachen Holz alles gesagt, was gut ist. Der Schecter USA Pasadena Pickup in Halsposition und der Schecter USA Pasadena Plus an der Brücke sorgen für einen fetten Sound. Sie sind echte Zugpferde des Classic Rock in der Custom Serie.


Specs | Tempest

  • Korpus: Mahagoni
  • Hals: Mahagoni, Set-Neck
  • Griffbrett: Ebenholz
  • Griffbrett Inlays: Pearloid Split Crown
  • Mensur: 24,75" / 628 mm
  • Halsprofil: Medium C
  • Sattelbreite: 42 mm
  • Sattel: Graph Tech XL Ivory Tusq
  • Bünde: 22 X-Jumbo
  • Bridge-Pickup: Schecter USA Pasadena Plus™
  • Hals-Pickup: Schecter USA Pasadena™
  • Regler: 2 x Volume/ein Tonregler (Push-Pull) und ein 3-Wege Schalter
  • TonePros T3BT Tune-O-Matic Steg & T1Z Tailpiece Brücke
  • Mechaniken: Schecter Locking
  • Hardware: Gold oder Chrome

Über Schecter

Die Entwicklung der Firma Schecter führt vom Hardwarehersteller über speziell angefertigte Gitarren zu einem der größten Gitarrenhersteller weltweit. Seit 30 Jahren ist Schecter Guitar Research am Markt aktiv und setzt voll auf Innovation, Qualität und gute Materialien zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis und ist dadurch mit den aktuellen Modellen stets am Puls der Zeit. Namenhafte Artists wie Nick Johnston, Keith Merrow, Disturbed, Avenged Sevenfold, The Cure und Papa Roach wissen dies zu schätzen und sind überzeugte Schecter-Spieler.

Schecter Guitar Research - Sun Valley, California, U.S.A. Copyright © 2022. All rights reserved.