E-1 FR

BälSäc

BälSäc

BälSäc E-1 FR

Schecter legt mal wieder einen drauf: Die BälSäc E-1 FR Signature Gitarre kommt in Vollausstattung, mit Fishman Fluence Modern Ceramic und Fishman Fluence Modern Alnico Tonabnehmern und einer dem Künstler entsprechend auffälligen Lackierung der Gitarre  – gepaart mit exzellenter Qualität in Sachen Holz und Verarbeitung.

Colors


Specs | BälSäc E-1 FR

  • BälSäc „The Jaws 'O Death“ (Gwar) Signature Modell
  • Korpus: Mahagoni
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Ebenholz
  • Inlays: BälSäc Jaw Griffbretteinlagen
  • Halsprofil: Ultra Thin C
  • Stärke Halsprofil: am 1. Bund 19 mm / Stärke am 12. Bund 20 mm
  • Binding: Carbon Fiber
  • Mensur: 648 mm (25,51")
  • Griffbrettradius: 356 mm (14")
  • Sattelbreite: 41,3 mm (1,63")
  • Brücke: Floyd Rose 1500 Series
  • Bünde: 24 Stainless Steel X-Jumbo
  • Tonabnehmer: Fishman Fluence Modern Ceramic am Steg und Fishman Fluence Modern Alnico am Hals
  • Volumeregler mit Push-Pull-Funktion, 3-Wege Mini Toggle Voicing Switch: unten - Voice 1, mitte - Voice 2, oben - Single Coil und 3-Wege Schalter
  • Tremolo: Floyd Rose 1500 Serie
  • Schecter Locking Mechaniken
  • Schwarze Hardware

Über Schecter

Die Entwicklung der Firma Schecter führt vom Hardwarehersteller über speziell angefertigte Gitarren zu einem der größten Gitarrenhersteller weltweit. Seit 30 Jahren ist Schecter Guitar Research am Markt aktiv und setzt voll auf Innovation, Qualität und gute Materialien zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis und ist dadurch mit den aktuellen Modellen stets am Puls der Zeit. Namenhafte Artists wie Nick Johnston, Keith Merrow, Disturbed, Avenged Sevenfold, The Cure und Papa Roach wissen dies zu schätzen und sind überzeugte Schecter-Spieler.

Schecter Guitar Research - Sun Valley, California, U.S.A. Copyright © 2021. All rights reserved.